Geschäftsfelder

 HeizungswasserKesselwasser 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kessel- und Heizungswasser


Eine Vielzahl von Produktionsanlagen in Industrie und Gewerbe benötigen große Wärmemengen, um reibungslos produzieren zu können. Wasser (und Wasserdampf) als umweltfreundlicher Wärmeträger hat sich wegen einer ganzen Reihe von Vorteilen etabliert. Die große Wärmekapazität und der konkurrenzlos günstige Preis sind die entscheidenden Vorteile gegenüber anderen Wärmeträgern.

So ist Wasser in vielen industriellen und gewerblichen Prozessen ein unentbehrliches Betriebsmittel, das häufig, auf weit über 100 °C erhitzt, an die Verbrauchsstellen als Heißwasser oder Dampf unter Druck transportiert wird. Leider besitzt es aber auch grundlegende negative Eigenschaften. Das meist unter Druck stehende Wasser verursacht im Kontakt mit den metallischen Oberflächen der Rohre und Wärmetauscher Korrosion und Verkalkung und vermindert somit Wirkungsgrad und Lebensdauer der Anlagen.




WasserCillit CEE ermöglicht mit seiner umfangreichen Produktpalette an Chemikalien eine zielgerichtete Behandlung des Kessel- und Heizungswassers zur Resthärtestabilisierung, gegen Korrosion und Ablagerungen (Kesselstein) in Dampf-, Kondensat- und Heißwassersystemen und garantiert so maximale Betriebssicherheit Ihrer Kessel- und Heizungsanlagen bei nahezu gleichbleibenden Wirkungsgraden. 

 

 


ProduktprogrammOptiDOS B2210

  • Heizungswasserfilter
  • Sauerstoffbinder
  • Härtestabilisatoren
  • Entschäumer
  • Dosierstationen zur Behandlung des Kesselspeise- und Heizungswassers
  • Anlagen zur Aufbereitung von Kessel- und Heizungswasser (Filter-, Enthärtungs-, Ionentauscher-, Membran- und Entgasungsanlagen)
  • Anlagen zur Kondensataufbereitung
  • Korrosionsinhibitoren
  • Dispergiermittel
  • pH-Regulatoren